D U  
B I S T  
V O N  
G O T T  
G E L I E B T




Mission

Unsere Gemeinde unterstützt die weltweite Mission. Mehrere Missionare sind mit der Evangelischen Gemeinschaft Lützellinden eng verbunden.

Hans-Georg und Eva Will sind Mitarbeiter von Wycliff Deutschland
Familie Will lebte mehr als ein Jahrzehnt in Äthiopien unter dem Stamm der Me’en. Sie haben die einheimische Sprache erforscht, alphabetisiert und die Bibelübersetzung in wesentlichen Teilen vorangebracht. Diese Arbeit liegt nun in Händen anderer Missionare. Wills arbeiten in der deutschen Zentrale der Missionsgesellschaft in der Personalgewinnung.
www.wycliff.de

Roland und Christine Denner sind Mitarbeiter von ReachAcross
Nach ihrem 12 jährigen Auslandsdienst in Westafrika leiten Roland und Christine Denner seit 2006 den deutschen Zweig von ReachAcross, einer internationalen christlichen Organisation, die in der islamischen Welt benachteiligten Menschen hilft und Brücken der Verständigung baut, damit Misstrauen und Angst zwischen Christen und Muslimen schwindet.
www.reacharcoss.de  
Pascal und Michaela Herrmann sind Mitarbeiter von France pour Christ der West-Europa-Mission
Familie Herrmann arbeitet als Missionare in Lille/Nordfrankreich. Sie leiten dort eine Begegnungsstätte für Studenten (Foyer Evangélique Universitaire – FEU), wo junge Menschen zueinander in Kontakt kommen, den christlichen Glauben kennen lernen und an Bibelkursen und Gebetszeiten teilnehmen können.
www.west-europa-mission.de
 

Christoph und Conny Stein sind Mitarbeiter der Kontaktmission
Familie Stein lebt zur Zeit in Kamnik/Slowenien. Sie arbeiten dort als Missionare in der Gemeindegründung.
www.kontaktmission.de
 

Reinhold und Katharina Frasch sind Mitarbeiter der Liebenzeller Mission
Familie Frasch hat über viele Jahre eine christliche Gemeinde in Spanien gegründet und aufgebaut. Die Arbeit liegt inzwischen in verantwortlichen Händen vor Ort. Reinhold Frasch hat nun eine Leitungsaufgabe in der Zentrale der Liebenzeller Mission übernommen. www.liebenzell.org


Anafi Sounon Mora und Roumana sind Mitarbeiter der Allianz-Mission
Nach dem Studium von Anafi an der Freien Theologischen Hochschule sind sie 2013 mit ihren beiden Söhnen Seth und Abdias in ihr Heimatland Benin zurück gekehrt. Als Missionare der Allianz-Mission leiten sie ein Zentrum in Cotonou. Ihr Ziel ist die theologische Aus- und Weiterbildung der einheimischen Pastoren und die Beratung in Ehe- und Familienthemen. www.allianz-mission.de

Frank Reifarth arbeitet nach Oktober 2018 ggf. auf Stundenbasis für VisioM
Er programmiert an einem Internetprojekt, das Besucher missionarischer Internetseiten, mit Christen in einen direkten Kontakt bringt. Dabei wird dem am Glauben interessierten Besucher ein christlicher Gesprächspartner in kurzer Zeit vermittelt. www.visiom.org

Die Missionare sind für regelmäßige Unterstützung durch Gebete und Spenden dankbar